Le Bonnet

Le Bonnet

„Nachhaltigkeit und Langlebigkeit wird hier großgeschrieben.“

Das Label „Made in Scotland“ steht für Handwerkskunst und Qualität. Alle Produkte sind zu 100 % aus Naturfasern und biologisch abbaubar und werden auf traditionellen Maschinen gestrickt. Die Technik zur Herstellung dieser Produkte wurde über Generationen weitergegeben. Durch die unglaublich großzügige Farbpalette kann hier jeder seine perfekte Mütze finden.

Für sie, für ihn, für groß & klein… welche Farbe darf’s denn sein?

Hast Du gewusst?

Die Wolle, die Le Bonnet verwendet, ist zu 100 % in Großbritannien hergestellt, dazu gehört das Färben und Spinnen des Garns von Anfang bis Ende. Die Wollfabrik in Großbritannien ist über 250 Jahre alt und immer noch in Familienbesitz. Nachdem die Wolle fertig ist, werden diese Garnkonen nach Schottland geschickt, wo sie die Mützen und Schals produzieren. Nach dem Strickprozess werden die Beanies gewaschen, gebügelt und auf Herz und Nieren geprüft. Die schottische Fabrik ist über 170 Jahre alt, die Produktion erfolgt immer noch ausschließlich auf traditionellen Maschinen und bietet Arbeitsplätze für die lokale schottische Gemeinde. Alle Produkte sind zu 100 % biologisch abbaubar.

Alle Fasern stammen aus Schottland oder Italien. Die Wolle wird nur durch Scheren und Schneiden gewonnen.
Eine Auswahl an Produkten verfügt über ein Caregora-Zertifikat. Die Caregora-Kriterien für Haltung und Pflege basieren auf all diesen sorgfältig ausgewählten Richtlinien, um die Qualität dieser wertvollen Fasern und die höchsten Standards bei Haltung und Tierpflege zu gewährleisten. Lokale Produktion – um den CO2-Fußabdruck zu verringern.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner